• Offenes Herz

Tomo in Indien (1)


Tomo ist seit Dezember 2018 mit Offenes Herz in Chennai

"Meine Tage sind hier sehr strukturiert, das gefällt mir sehr. Wir stehen um 6:00 auf, um dann um 6:30 mit halb geschlossenen Augen an der Messe teilzunehmen. Danach sind wir dann hoffentlich auch wach, was bei indischen Messen nicht weiter schwerfällt. Wenn wir dann wach sind trinke ich mit meinen Gemeinschaftsbrüdern einen Tee in einem kleinen aber feinen Teestübchen. Aymeric (aus Frankreich) und ich trinken Tee, Jarek (aus Polen) Kaffee, wobei keins der beiden Getränke an ihr Pendant in Europa erinnert: der Kaffee ist mehr süß als bitter, der Tee erinnert ein wenig mehr an Tee, doch schlussendlich ist beides mit Milchgekocht und mit einem halben Pfund Zucker. Die Inder sind verrückt nach Zucker, also sind wir es auch!"


0 Ansichten

passion for compassion 

© 2020
Offenes Herz

designed mit

in Remscheid